Daheim auf dem Balkon…!

Die Politik hat sich in den Urlaub abgemeldet.

Mein Gott, wie schön ist nun die Zeit,
kein Parlamentszwist weit und breit.
Kein Kickl, der nur schimpft und pfaucht!
Kein Kogler, den man so nicht braucht!
Kein Kurz, der uns die Welt erklärt!
Kein Lob, wie sehr man sich bewährt!
Kein böser Blick mit wilden Gesten!
Kein Ruf, wir sind die allerbesten!
Kein böses Wort von Doskozil!
Kein kühner Ruf: Wir sind das Ziel!
Kein öder Streit im Parlament!
Kein Hetzen, Spotten, permanent!
Kein Kampf der „roten Fraktion“!
Kein Untergriff im Umgangston!
Kein „Schimpf“ der NEOs, die entschieden,
kein Fettnapf wird ab nun gemieden!
Kein ORF, der überträgt,
und sich als „Rot-Funk“ überschlägt!

Die Politik, weit weg vom Land!
Man urlaubt hochverdient am Strand!
Und ich daheim, auf dem Balkon,
ich fürchte, und ich bange schon,
wenn alle wieder dann zurück,
und aus, vorbei das kurze Glück,
wo ich die schöne Zeit genossen,
in der das Parlament geschlossen!
Und nur das Virus uns befasst!
Das jeder wie den Teufel hasst!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*