Schon wieder dieser Asselborn!

Der luxemburgische Außenminister Asselborn mischt sich
schon wieder in die Österreichische Politik ein.

Asselborn, der edle Mann,
legt sich wieder mit uns an!
Ist verzweifelt und schockiert,
weil bei uns entschieden wird,
welche Flüchtlinge wir nehmen,
wieviel nur in Frage kämen.

Luxemburg, die Steuerinsel,
übt sich im „EU-Gewinsel“.
Meint, es muss uns laut erklären,
wie wir doch im Unrecht wären.
Und vergisst, dass nie gefragt,
was der „Zwergenstaat“ uns sagt.

Also, werter Asselborn,
nehmt euch selber doch aufs Korn.
Zeigt uns doch nicht immerzu,
wie belächelt die EU,
weil sie Leute „untergraben“,
die wie Sie das Sagen haben!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*