Klartext!

Justiz-Skandal um Doppelmord!

Wieder wird bestürzt erhoben!
Schuld wird hin und her geschoben.
Hat man still dahingeträumt?
Hat man Handlungen versäumt?
Wer hat mangelhaft entschieden?
Hat man leichtfertig vermieden,
Wohlverhalten einzufordern,
Sanktionen strikt zu ordern?
Sind Gesetze lückenhaft?
Sind sie letztlich ohne Kraft?
Hat man seine Pflicht getan?
Tote Frauen klagen an!
Wie so oft in diesen Tagen.
Wer gibt Antwort auf die Fragen?
Wer spricht „Klartext“, und verfügt:
„Schluss mit lustig! Das genügt!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*