„Wiener Leckerbissen“

Wiener in U4-Station Ohr abgebissen.

In Wien, das sollte jeder wissen,
werden die Ohren abgebissen,
falls jemand mit der U-Bahn fährt,
und Freunden bösen Streit erklärt!

Die Ohren, ein begehrtes Gut!
Die Ohren, Opfer blinder Wut!
Ein Biss, und schon ist es geschehen,
von weitem kann es jeder sehen,
wer sich als Wiener deklariert,
weil seine Ohren „amputiert“.

Nach tollem Mund- und Nasenschutz
macht sich der Wiener nun zu nutz,
die „Ohrenschützer OS 2“,
damit man nicht gefährdet sei,
weil „Ohrenfresser“, angenommen,
ganz plötzlich Appetit bekommen,
und schon muss man sein Ohr vermissen.
Es dient als „Wiener Leckerbissen!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*