Geimpft!

Impfbefürworter und Impfgegner sind sich immer mehr uneinig!

Infektionen explodieren,
während wir laut diskutieren:
Soll man Impfungen empfehlen?
Sei es klüger, auszuwählen,
sich erst später zu entscheiden,
Impfbeschwerden zu vermeiden?

Ich bin zum 3. Mal geimpft!
Schon wird man indirekt beschimpft,
weil die „Geimpften“, Gott, wie wahr,
in Wahrheit sorgen für Gefahr!

Was soll man wirklich davon halten,
wenn Meinungen so sehr gespalten.
Soll man es auf die Spitze treiben,
und voll geimpft zu Hause bleiben?
Wär es am Ende gar am besten,
man lässt sich zusätzlich noch testen?

Kann mir noch wirklich wer erklären,
welch Maßnahmen wohl nötig wären,
mir zu zerstreuen die Bedenken?
Mir endlich „reinen Wein“ zu schenken?

Infektionen weiter steigen,
wie die jüngsten Zahlen zeigen.
Und keine Einigung in Sicht:
Soll man impfen? Soll man nicht?

Soll ich mich gar gut verstecken,
um nicht gewaltig anzuecken,
und auch nicht Ärgernis errege,
wenn ich mich außer Haus bewege?

Gebt mir Antwort, klärt mich auf!
Bitte bald! Ich warte drauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*