Polizei beklaut!

Ein Safe im Polizeikommissariat Eisenstadt wurde
geplündert.

Die Nachricht man nur schwer verdaut:
Man hat die Polizei beklaut!
Ein Safe im Kommissariat
war Ziel der groben Missetat!

Nun meint man, es sei völlig klar,
dass offenbar der Täter war,
der wusste von dem vielen Geld,
das man dort in Verwahrung hält.

Wer hatte Zugang zu dem Safe?
War es die Putzfrau, war‘s der Chef?
Wo ist das Schlüsselchen gehangen?
Wer hat die Freveltat begangen?

Bedenklich scheint es allemal,
ist es doch peinlich und fatal,
wenn jeder plötzlich angesehen,
als würde er im „Focus“ stehen,
weil er als Dieb in Frage käme,
wenn man ihn „in die Zange“ nehme!

Zunächst einmal, das Geld ist weg.
Es dient nun einem andern Zweck.
Und bis der Täter eruiert,
wird bitterböse spekuliert!
Und jeder hofft, dass bald geklärt,
wer unbefugt den Safe geleert!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*