Advent 2021

Gedanken zum ersten Adventsonntag

 

 

 

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“,
das ist der Spruch, den jeder kennt.
Und ist das Lichtlein noch so klein,
es leitet stolz das Christfest ein.

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“!
Das Opfer um sein Leben rennt.
Der Terror hört die Botschaft nicht.
Das Böse kennt kein Friedenslicht!

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“,
das von den Menschen heiß ersehnt,
die von dem Virus, das verflucht,
so folgenschwer nun heimgesucht!

Drum seht, ihr Guten, dieses Licht.
Verbreitet es, und zögert nicht.
Ihr strahlt bei Dunkelheit wie Kerzen,
trägt ihr das Licht in euren Herzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*