„Ich gelobe!“

Die Opposition spottet über die vielen Angelobungen von Ministern.

Und wieder hieß es: „Ich gelobe!“
Ganz aus dem Stegreif, ohne Probe!
„Gelöbniswallfahrt“ täglich schon,
es kocht die Opposition!
Sie spottet laut und kritisiert,
wie schlecht der Nehammer regiert!

Herr Van der Bellen tut mir leid!
Zu nichts mehr hat der Gute Zeit!
Von früh bis spät wird angefragt,
wer Nehammer „Adieu“ gesagt.

Zum Volkssport wird schon das Regieren!
Ein jeder darf es gern probieren.
Ein jeder darf Minister sein,
das fordert die Verfassung ein!

Bloß eines nur dagegen spricht:
Die Vorbestraften will man nicht.
Ein „braver“ Bürger muss man sein,
dann darf man in die Hofburg rein!
Wirft sich geschmackvoll in die Robe,
und spricht die Worte: „Ich gelobe!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*