„Ausgepfiffen“

Bundespräsident Van der Bellen wurde bei einer Veranstaltung
in Eferding ausgebuht und ausgepfiffen!

Der Präsident von Österreich
dem „Ersten Mann des Staates“ gleich,
ist meist geschätzt und angesehen,
weshalb viel Menschen zu ihm stehen!
ist meist geschätzt und angesehen,

Doch kürzlich erst, in Eferding,
als er stramm auf die Bühne ging,
um feierlich zum Volk zu sprechen,
galt es, die Rede abzubrechen.
Er wurde nämlich ausgebuht!
Manch Bürger zeigte seine Wut,
die sich verdächtig aufgebaut,
weil niemand mehr dem andern traut!

Ich bin besorgt und echt frustriert,
was nun in Eferding passiert:
Ein Präsident, der ausgepfiffen,
bevor er noch das Wort ergriffen,
das muss man erst einmal erleben.
Man fragt, kann es das geben?

Nun sind wir endlich angekommen:
Kein Amt wird heut noch ernst genommen.
Die Lage ist bedauerlich!
Ich bin entsetzt! Ich sorge mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*