Das Wort!

Eine praktizierende Ärztin, die von so genannten
„Impfgegnern“ bedroht wurde, wählte den Freitod!

Ein gutes Wort, in lieben Zeilen,
kann trösten, schwere Wunden heilen!

Ein liebes Wort, das man gesagt,
ist Balsam für die Seele.
Es richtet auf, wenn man verzagt,
wenn man sich noch so quäle!

Ein böses Wort, in schlimmen Zeilen,
kann kränken und verletzen.
Kann, wie man weiß , zuweilen
in Angst und Furcht versetzen!

Und nicht nur das, es kann in Nöten,
wie nun geschehen, grausam töten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*