Louis und Mona!

Liebe ist stärker als die Natur!

Die Störche sind schon abgezogen.
Sie sind nach Afrika geflogen,
wo sie die Zweitwohnung besitzen,
nicht frieren, sondern eher schwitzen!

„Louis“ und „Mona“, diese zwei,
sind seit Jahren nicht dabei.
Sie trotzen jeder Frostgefahr!
als liebes, treues Storchenpaar.

Die „Mona“, liebevoll und zahm,
ist leider Gottes flügellahm.
Ihr „Louis“, der liebe Storchengatte,
der einst ein Auge auf sie hatte,
verzichtete auf Afrika,
und blieb für seine „Mona“ da!

Bis heute hat er’s nicht bereut!
Er wird mit Mona mitbetreut.
Er liebt sie innig nach wie vor,
sie klappern heftig laut im Chor,
um so den Menschen zu bekunden:
Hat zueinander man gefunden,
heißt es zu seiner Liebsten stehen,
durch Dick und Dünn mit ihr zu gehen!
Dies gilt fürs Storchenpaar auch dann,
wenn einer nur mehr fliegen kann!

Ob Menschen daraus lernen können?
Ich würd‘ es jedem herzlich gönnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*