Der König und das Tintenfass!

Der neue König streicht seine „Macht“ hervor!

Mehr hat der Diener nicht gebraucht:
Der König hat ihn angefaucht!

Was war den Schreckliches geschehen?
Es war ein Tintenglas zu sehen,
das fix zum Ritual gehörte,
und König Charles riesig störte.

Und statt es einfach wegzuschieben,
ist Charles „königlich“ geblieben,
und zähnefletschend wird verfügt,
dass man das Fass zur Seite rückt!

Und das im 20. Jahrhundert!
Ich bin beeindruckt, leicht verwundert!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*